Open mobile navigation

Es gibt noch
viel zu erleben.

Datenschutzerklärung

Am 25. Mai 2018 ist europaweit ein Gesetz zum Schutz von persönlichen Daten in Kraft getreten - die Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO). Damit ist jeder Betrieb, der persönliche Daten wie z.B. Name oder Geburtsdatum verwendet, verpflichtet, Maßnahmen zum Schutz dieser Daten zu setzen. Dies tut das Haus der Barmherzigkeit.

Aufgrund der DSGVO steht Ihnen...

  • das Recht auf Auskunft (welche Daten werden erfasst?),
  • das Recht auf Berichtigung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (sofern keine gesetzliche oder vertragliche Grundlage besteht) sowie
  • das Recht auf Beschwerde

zu.

Wie wir Ihre Daten auf dieser Website verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wie wir Ihre Daten im Haus der Barmherzigkeit selbst verarbeiten und schützen, finden Sie in der Information zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz.

Das Haus der Barmherzigkeit ist rechtlich dazu verpflichtet, Aufzeichnungen über Ihre persönliche Betreuung und Pflege sowie die medizinische Versorgung zu führen. Hierfür müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern. Wir nutzen die Daten nicht für Werbung!

hdb

Spenden-Newsletter

Wenn Sie monatlich Neuigkeiten aus dem Haus der Barmherzigkeit erfahren möchten, melden Sie sich für unseren Spenden-Newsletter an. Wir informieren Sie künftig gerne regelmäßig!

Newsletter

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz